Baratza Forte AP Espressomühle

Baratza Forté-AP Espressomühle


Sie  suchen die beste Kaffeemühle bis 800,-€? Dann ist dieser Beitrag vielleicht das richtige für dich. Wie wir in unserem Produkttest der Eureka Mignon schon erwähnen, wird die Baratza Forte bei Kennern ganz hoch gehandelt. CoffeeCircle geht sogar noch weiter und vergibt der Baratza Forte AP den Platz 1 der Espressomühlen. Dafür ausschlaggebend waren vor allem die langlebigen und hitzebeständigen Keramikmahlscheiben. Leider ist diese Mühle bei Amazon aktuell nicht erhältlich. Dies liegt vermutlich an der hohen Nachfrage. Als Alternative können wir natürlich die Eureka Mignon  guten Gewissens empfehlen.  Diese hat ein paar andere Vorteile. Beispielsweise kann sie auch andere Kaffeesorten als Espresso hervorragend verarbeiten. Wer unbedingt die Baratza Forte AP haben möchte, sollte einen Blick auf diesen Link werfen. Hier ist das gute Stück nämlich noch erhältlich. Aufpassen sollte man beim Kauf besonders, denn es gibt ein ähnliches Modell mit dem Zusatz BG (Brew Ginder). Es muss jedoch AP (All Purposes) hinter dem Forte stehen, wenn Sie mit der Mühle Espresso mahlen wollen. 

Hinweis: Produktvorstellung und Bewertung basiert auf Produktdaten.

Baratza Forté-AP

769
8.6

Mahlergebnis

10.0/10

Geräusch

9.0/10

Geschwindigkeit

9.1/10

Bedienung

8.0/10

Reinigung

7.0/10

Pros

  • Mahlwerk aus Keramik
  • Mahlen nach Zeit und Gewicht
  • Hochwertig verarbeitet
  • Gute Kundenbewertungen

Cons

  • Nicht stufenlos verstellbar
  • Recht hoher Preis